Arbeiter-Samariter-Bund Kreisverband Nienburg

Arbeiter-Samariter-Bund Kreisverband Nienburg

Informationen zum Anbieter

Kurzbeschreibung

Der ASB-Kreisverband Nienburg steht Alt und Jung (fast) im gesamten Landkreis Nienburg zur Seite - und zwar nicht nur im Notfall.
Von der Erste-Hilfe-Ausbildung über den Rettungsdienst bis zur teilstationären Tagespflege, von der Jugend- bis zur Seniorenarbeit orientiert sich unser Angebot an den Bedürfnissen und Lebenssituationen der Menschen; wenn sie möchten: ein Leben lang.
Mit rund 180 fachkundigen hauptamtlichen Mitarbeitern an fünf kreisweiten Standorten sind wir nicht nur ein ernstzunehmender Arbeitgeber, sondern seit vielen Jahren auch ein professioneller Partner des Landkreises Nienburg in Sachen Notfallrettung.
Ein motiviertes Ehrenamt stärkt dem Hauptamt in vielen Bereichen den Rücken und mehr als 3000 förderndenden Mitglieder ermöglichen uns die Umsetzung innovativer Projekte und unterstützen uns dabei zu helfen.
Als Teil des ASB-Deutschland, mit über 1,3 Millionen Mitgliedern allein in unserem Land, gehören wir zu einer starken Gemeinschaft.

Organisation

sonstiger Anbieter/Träger

Zuordnung der Organisation

Sonstiges

Gesundheitswesen

Leben im Alter

Weiterführende Informationen

Datei herunterladen
logo-asb-nienburg.png

Kontakt

AnsprechpartnerIn

Jens Sewohl, Geschäftsführung

Sitz des Tägers

Rehburg-Loccum, Stadt

Adresse bzw. Veranstaltungsort

Nienburger Straße 40, 31547 Rehburg-Loccum

Erreichbarkeit (Öffnungszeiten/Sprechzeiten/Bürozeiten)

Unsere Service-Zentrale ist für Sie wochentags von 07:00 bis 16:00 Uhr besetzt.
Via E-Mail oder Facebook erreichen Sie uns rund um die Uhr.

ACHTUNG: Bei lebensbedrohlichen Notfällen: NOTRUFNUMMER 112

Mobil-/Telefonnummer

05037-97110

Fax

05037-971130

E-Mail

Homepage

Karte

Landkarte mit Anschrift oder Hausadresse

Angebote dieses Anbieters

  • Erste Hilfe bei Kindernotfällen in Bad Rehburg

    Kinder sind keine kleinen Erwachsenen und brauchen manchmal besondere Hilfe. Akute Gefahren für Kinder zu erkennen und im Notfall Erste Hilfe zu leisten – all dies lernen Eltern, Großeltern, Tagesmütter, Erzieher und andere Interessiert…
  • Erste Hilfe bei Kindernotfällen in Nienburg

    Kinder sind keine kleinen Erwachsenen und brauchen manchmal besondere Hilfe. Akute Gefahren für Kinder zu erkennen und im Notfall Erste Hilfe zu leisten – all dies lernen Eltern, Großeltern, Tagesmütter, Erzieher und andere Interessiert…
  • Erste Hilfe Grundausbildung in Rehburg

    Helden brauchen keine Superkräfte. Nur die richtigen Handgriffe. Seien Sie gewappnet für einen Notfall auf der Straße, am Arbeitsplatz – oder in der eigenen Familie. Denn meistens kennt man den Betroffenen, wenn man Zeuge eines Notfalls…
  • Erste Hilfe Grundausbildung in Rehburg

    Helden brauchen keine Superkräfte. Nur die richtigen Handgriffe. Seien Sie gewappnet für einen Notfall auf der Straße, am Arbeitsplatz – oder in der eigenen Familie. Denn meistens kennt man den Betroffenen, wenn man Zeuge eines Notfalls…
  • Erste Hilfe Grundausbildung in Steimbke

    Helden brauchen keine Superkräfte. Nur die richtigen Handgriffe. Seien Sie gewappnet für einen Notfall auf der Straße, am Arbeitsplatz – oder in der eigenen Familie. Denn meistens kennt man den Betroffenen, wenn man Zeuge eines Notfalls…
  • Essen auf Rädern

    Leckeres, ausgewogenes Essen frisch auf den Tisch, ohne selbst einkaufen oder am Herd stehen zu müssen – das ist das Essen auf Rädern vom ASB. Es sind längst nicht mehr nur Seniorinnen und Senioren oder Menschen mit Behinderung, die uns…
  • Hausnotruf

    Unser Hausnotruf bietet allein lebenden Menschen, Senioren oder Menschen mit Behinderung Hilfe auf Knopfdruck. Von uns bekommen Sie ein einfach mit Tasten zu bedienendes Hausnotrufgerät für Ihre Wohnung und einen als Armband oder Kette …
  • Schnell-Einsatz-Gruppe, Einheit Rehburg

    Wenn viele Verletzte gleichzeitig versorgt werden müssen, braucht der Rettungsdienst Unterstützung durch Schnell-Einsatz-Gruppen. Das sind hervorragend ausgebildete, meist ehrenamtliche Helferinnen und Helfer, die sofort alarmiert werde…
  • Schnell-Einsatz-Gruppe, Einheit Steimbke

    Wenn viele Verletzte gleichzeitig versorgt werden müssen, braucht der Rettungsdienst Unterstützung durch Schnell-Einsatz-Gruppen. Das sind hervorragend ausgebildete, meist ehrenamtliche Helferinnen und Helfer, die sofort alarmiert werde…