Mama Mia! – Pappa ante portas? Ein Elternzeitseminar

  1. Ev. Heimvolkshochschule Loccum e.V.

Mama Mia! – Pappa ante portas? Ein Elternzeitseminar

Inhalt

Kurzbeschreibung

Wissen wir nicht schon längst alles? Oder gibt es da doch noch etwas, das besprochen werden sollte?

Dieses „Pre“-Seminar soll dem intensiven - mal nicht unter Freuden und Bekannten –Gedankenaustausch dienen.

Der Eintritt in die Elternzeit wird von vielen Menschen als ein einschneidendes Lebensereignis empfunden, der einen Neuanfang in einen neuen Tagesablauf in einer parallel verlaufenden Arbeitswelt mit vielem Neuen und Unerwarteten bedeutet. Diese Veränderung ist mit Fragen an die Zukunft verbunden. Berufliche und familiäre Anforderungen verändern sich permanent. Ob Digitalisierung oder Kinder, die in das „Nest“ kommen, Veränderungen in der Partnerschaft (?). Neues muss entstehen. Berufliche und private Übergangszeiten fordern uns zu Neuorientierungen heraus.

Schwerpunkte:

Zur sozialen und arbeitsweltlichen Lage
Gesellschaftliche und individuelle Bewertung von Eltern
der eigene Beruf und die damit verbundenen Veränderungen
Veränderungen des Lebensstandards?
Perspektiven und Neustrukturierung des Alltags
Welche sozialen Kontakte bleiben mir und wie finde ich neue?
Wo kann/ muss ich mich aktiv einbringen?
Neben diesen Fragen werden wir uns in diesem Seminar mit der sozialen und gesellschaftspolitischen Situation von Menschen in der Elternzeit und danach sowie ihre Bedeutung und Wertigkeit in unserer Arbeitswelt beschäftigen.

Damit die Wandlungsphase zurück in den Beruf gelingt und Sie im beruflichen Alltag oder in persönlichen Veränderungsphasen die notwendige Kraft und Energie haben, bietet Ihnen dieses Seminar eine gute Möglichkeit für Ihre Standortbestimmung. Sie können ihren inneren Kompass aktivieren und lernen Wege kennen, sich selbst empathisch und kreativ in einer Zeit mit Veränderung positiv zu unterstützen.

Möglichkeiten der aktiven Mitgestaltung sozialen und arbeitsweltlichen Lebens in der Gesellschaft werden gleichermaßen Thema sein. Spaß und Freude sind weitere Begleiter in diesem Seminar.

Zielsetzung

Weitere

Mein Kind fördern/erziehen

Thema

Erziehung

Familie und Partnerschaft

sonstiges

Für welche Personen?

Erwachsene

Eltern

60 plus

Alter der Zielgruppe

18 .. 99 Jahre

Einzugsgebiet des Angebots

Samtgemeinde Liebenau

gesamter Landkreis

Samtgemeinde Uchte

Samtgemeinde Mittelweser

Samtgemeinde Marklohe

Samtgemeinde Heemsen

Samtgemeinde Grafschaft Hoya

Nienburg/Weser, Kreisstadt

Samtgemeinde Steimbke

Rehburg-Loccum, Stadt

Steyerberg, Flecken

Einzel- oder Gruppenangebot?

Einzelangebot

Zielgruppe und Rahmenbedingungen

Kursleiter/Dozent/Referent

Kerstin Überhein

Verpflegung

Ja

Unterbringungsmöglichkeiten

Ja

Ermäßigung

Nein

Stundenumfang

2 Tage

Abschluss

Teilnahmebescheinigung

sonstiges

Speziell für Fachkräfte?

Nein

Bildungsurlaub

Nein

Ist eine Kinderbetreuung während des Angebotes möglich?

Nein

Kosten und Informationen

Kostenpflichtig

Ja

Kosten und Erläuterung

335,00€ im Einzelzimmer DU/WC inkl. Verpflegung und Seminargebühr / 285,00 € als Tagesgast (ohne Übernachtung)

Kostenübernahme möglich?

Nein

Ist eine Antragstellung für das Angebot erforderlich?

Nein

Ist eine Anmeldung erforderlich?

Ja

Anmeldefrist

10.08.2022

Link zur Anmeldung

Rücktritt/Abmeldung

Hinweise zur Abmeldung und zu ggf. anfallenden Stornogebühren

siehe AGB´s auf der Homepage

Abmeldung möglich per..

Post

Fax

Mail

Termine und Zeiten

Startdatum

18.08.2022

Enddatum

19.08.2022

Zeiten

Beginn am 18.08. um ca. 09:30 Uhr - Ende am 19.08. um ca. 16:00 Uhr

Kontakt

AnsprechpartnerIn

Chantal Wetenkamp

Adresse bzw. Veranstaltungsort

Hormannshausen 6-8, 31547 Rehburg-Loccum

Ist der Zugang zum Angebot barrierefrei möglich?

Ja

Gibt es einen Fahrstuhl?

Nein

Mobil-/Telefonnummer

05766-96090

E-Mail

Homepage

Anbieter

Karte

Landkarte mit Anschrift oder Hausadresse