Haus der Jugend

  1. JaZZ 2010 GbR

Haus der Jugend

Inhalt

Kurzbeschreibung

Wohngruppe Haus der Jugend – Autismuswohngruppe
Die Autismus-Spektrum-Störung hat Auswirkungen, die auf vielfältige Weise die Beziehungen zur Umwelt, die Teilnahme am Leben und die Fähigkeit zur Eingliederung in die Gesellschaft erheblich erschweren. Es können sowohl kognitive als auch sprachliche, motorische, emotionale und interaktionale Funktionen betroffen sein. Die aktive gesellschaftliche Teilhabe von Menschen mit Autismus-Spektrum-Störung ist somit ein schwieriges Unterfangen und bedarf einer fachlichen Unterstützung.
Diese spezielle Maßnahme ermöglicht der/dem Bewohner*in eine lebensweltorientierte Begleitung im Alltag, gibt den Raum zur Förderung der individuellen Entwicklung und zur Erziehung zu einer eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeit. Dabei steht die Förderung der jungen Menschen in ihrer individuellen und sozialen Entwicklung im Fokus.

Zielsetzung

Kinder/Jugendliche/Familie schützen

Mein Kind fördern/erziehen

Schulpflichterfüllung

Schulprobleme lösen

Schwierigkeiten/Konflikte bewältigen

Weitere

Thema

Erziehung

Wohnen

Für welche Personen?

Kinder

Jugendliche

Erwachsene

Alter der Zielgruppe

6 .. 18 Jahre

Teilnahme-/Zugangsvoraussetzungen?

Zugang über das Jugendamt
Aufgenommen werden junge Menschen, die vorübergehend oder dauerhaft nicht in ihren Herkunftsfamilien verbleiben können und diagnostiziert eine Autismus-Spektrum-Störung aufweisen (frühkindlicher Autismus (F84.0), High-functioning Autismus (F84.5 HFA), das Asperger-Syndrom (F84.5), Late-onset Autismus (F84.3) und der atypische Autismus (F84.0)) oder eine Diagnose kurz bevor steht.

Einzugsgebiet des Angebots

gesamter Landkreis

Einzel- oder Gruppenangebot?

Einzel- und Gruppenangebot

Wenn Gruppenangebot: Gruppengröße / max. Teilnehmeranzahl

6

Angaben zur Einrichtung

Die Einrichtung besteht seit

2018

Anzahl Plätze insgesamt

6

Ausstattung

Gemeinschaftsräume

Küche

Terrasse oder Garten

Kosten und Informationen

Ist eine Antragstellung für das Angebot erforderlich?

Ja

Wenn ja, wo?

Jugendamt SGB VIII

Kostenträger

Jugendamt SGB VIII

Weiterführende Informationen

Datei herunterladen
Haus_der_Jugend.jpg
Datei herunterladen
Haus_der_Jugend_2.jpg

Kontakt

Ansprechpartner

Thorsten Kühn

Adresse bzw. Veranstaltungsort

Auf Anfrage, 31623 Drakenburg

Ist der Zugang zum Angebot barrierefrei möglich?

Ja

Gibt es einen Fahrstuhl?

Nein

Mobil-/Telefonnummer

05024 7999285

Fax

05024 7999219

E-Mail

Homepage

Anbieter

Karte

Landkarte mit Anschrift oder Hausadresse