Kreisjugendfeuerwehr Nienburg

Kreisjugendfeuerwehr Nienburg

Informationen zum Anbieter

Kurzbeschreibung

Etwa 29.400 Jugendliche sind in den über 1.900 Jugendfeuerwehren in Niedersachsen aktiv.
Wir sind Hauptansprechpartner der Jugendfeuerwehren und Kinderfeuerwehren im gesamten Landkreis Nienburg.

Die Jugendfeuerwehr ist die Jugendabteilung der Freiwilligen Feuerwehr und trifft sich meist wöchentlich zur gemeinsamen Ausbildung. Unter anderem gehören die Einführungen in Erste Hilfe, Gerätekunde und feuerwehrtechnische Übungen zur fachlichen Ausbildung. Ob im Spiel oder bei sportlichen und feuerwehrtechnischen Wettbewerben, das Gruppengefühl ist das Wichtigste.
Früh lernen zu helfen, Verantwortung zu übernehmen ist nur eine Seite. Damit Lernen auch Spaß macht, muss Ausgleich geschaffen werden. Es stehen verschiedene Freizeitangebote wie Ausflüge, Spielnachmittage, usw. auf dem Programm. Besonderes Vergnügen bereiten die immer wieder beliebten Zeltlager.

Die Kinderfeuerwehren sind der jüngste Spross der Feuerwehren. Die Kinderfeuerwehren sind ein wichtiger Faktor für die Nachwuchsförderung in den Jugendfeuerwehren.
Nicht in erster Linie Feuerwehrtechnik, sondern vielmehr Spiel und Spaß sowie der richtige Umgang mit Gefahren im Alltag stehen auf dem Dienstplan. Gemeinsame Bastelnachmittage, Verkehrserziehung und Ballspiele gehören ebenso dazu wie Ausflugsfahrten und die Erkundung des nächsten Waldstücks.

Organisation

sonstiger Anbieter/Träger

Zuordnung der Organisation

Freizeit- und Breitensport

Kontakt

AnsprechpartnerIn

KJFW Mario Hotze

Sitz des Tägers

Nienburg/Weser, Kreisstadt

Adresse bzw. Veranstaltungsort

Verdener Landstraße 107, 31582 Nienburg

E-Mail

Homepage

Karte

Landkarte mit Anschrift oder Hausadresse

Angebote dieses Anbieters

  • Samtgemeindejugendfeuerwehr Heemsen

    Wir bieten in der SG Heemsen mehrere Jugendfeuerwehren und Kinderfeuerwehren an.

    Die Jugendfeuerwehr ist die Jugendabteilung der Freiwilligen Feuerwehr und trifft sich meist wöchentlich zur gemeinsamen Ausbildung. Unter ande…