FD361 Vertretung Minderjähriger

  1. Landkreis Nienburg/Weser
  2. Fachbereich Jugend

FD361 Vertretung Minderjähriger

Informationen zum Anbieter

Organisation

Öffentlich

Zuordnung der Organisation

Kinder- und Jugendhilfe

In welchen Bereichen ist Ihre Organisation tätig?

Soziale Kontakte

Pflege

Notfall/Krise

Natur & Umwelt

Bildung & Lernen

Inklusion

Arbeitswelt, Ausbildung & Beruf

Integration

Recht & Finanzen

Mobilität & Verkehr

Erziehung

Gesundheit

Entlastung

Leben im Alter

Prävention & Vorsorge

Familie & Partnerschaft

Täglicher Bedarf

Freizeit / Ferienfreizeit

Sprache

Begleitung & Unterstützung

Finanzielle & materielle Versorgung

An welche Personen richten sich Ihre Angebote?

Erwachsene

Eltern

Jugendliche

Mütter

Familien

Väter

Kontakt

AnsprechpartnerIn

Ulrike Dehmel

Sitz des Trägers

Nienburg/Weser, Kreisstadt

Adresse bzw. Veranstaltungsort

Kreishaus am Schloßplatz -, 31582 Nienburg/Weser

Erreichbarkeit (Öffnungszeiten/Sprechzeiten/Bürozeiten)

Montag - Donnerstag
8:00 - 16:00 Uhr
Freitag
8:00 - 12:00 Uhr

Mobil-/Telefonnummer

05021-967 345

E-Mail

Homepage

Anbieter

Karte

Landkarte mit Anschrift oder Hausadresse

Angebote dieses Anbieters

  • Beistandschaften

    Allgemeine Informationen

    Die Beistandschaft ist ein kostenloses Angebot des Jugendamtes.
    Eine Beistandschaft kann eingerichtet werden für
    ? die Feststellung der Vaterschaft oder
    ? die Geltendmachung des Kind…
  • Sorgeerklärung (Sorgerechtsbescheinigung)

    Allgemeine Informationen
    Sind Eltern bei der Geburt eines Kindes nicht miteinander verheiratet, steht ihnen die elterliche Sorge gemeinsam zu, wenn sie erklären, dass sie die Sorge gemeinsam übernehmen wollen (Sorgeerklärung). Dies…
  • Unterhaltsvorschuss

    Allgemeine Informationen
    Der Unterhaltsvorschuss dient der Sicherstellung des Unterhalts von minderjährigen Kindern, wenn ein unterhaltspflichtiger Elternteil keinen Unterhalt für ein Kind zahlt oder dies nicht kann. In diesem Fall…
  • Vaterschaftsanerkennung

    Allgemeine Informationen

    Vater eines Kindes ist rechtlich gesehen der Mann,
    ?der zum Zeitpunkt der Geburt mit dessen Mutter verheiratet ist,
    ?oder, wenn die Mutter nicht verheiratet ist, der Mann
    ?der die Vat…
  • Vormundschaft

    Allgemeine Informationen
    Eine Vormundschaft kann kraft Gesetzes eintreten oder durch das Amtsgericht eingerichtet werden.
    Bei einer Vormundschaft handelt es sich nicht um eine öffentliche „Leistung“ im engeren Sinne.
    Durc…