Elterngeld Plus

  1. Landkreis Nienburg/Weser
  2. Fachbereich Soziales
  3. Fachdienst Bundesleistungen

Elterngeld Plus

Inhalt

Kurzbeschreibung

Allgemeine Informationen

Eltern, die nach der Geburt ihres Kindes in Teilzeit arbeiten, können die Bezugszeit des Elterngeldes verlängern. Diese Regelung gilt für Eltern, deren Kinder ab dem 1. Juli 2015 geboren werden. Das Elterngeld Plus ersetzt das wegfallende Einkommen abhängig vom Voreinkommen zu 65 bis 100 Prozent – wie das bisherige Elterngeld auch.

Monatlich beträgt das Elterngeld Plus maximal die Hälfte des Elterngeldes, das den Eltern ohne Teilzeiteinkommen nach der Geburt zustünde.

Zielsetzung

Förderung/Gelder/Ausstattung erhalten

Thema

Finanzielle & materielle Versorgung

Für welche Personen?

Familien

Eltern

Mütter

Väter

Erwachsene

Alter der Zielgruppe

0 .. 2 Jahre

Einzugsgebiet des Angebots

gesamter Landkreis

Kosten und Informationen

Kostenpflichtig

Nein

Ist eine Antragstellung für das Angebot erforderlich?

Ja

Ist eine Anmeldung erforderlich?

Nein

Termine und Zeiten

Zeiten

Arbeitszeit:
Montag-Mittwoch 08:45 Uhr-14:00 Uhr
Donnerstag 08:45 Uhr-11:15 Uhr

Kontakt

AnsprechpartnerIn

Frau Höhndorf/Frau Falldorf

Adresse bzw. Veranstaltungsort

Kreishaus am Schloßplatz , 31582 Nienburg/Weser

Mobil-/Telefonnummer

05021-967 302/379

E-Mail

Homepage

Anbieter

Karte

Landkarte mit Anschrift oder Hausadresse