Communities That Care

  1. Landkreis Nienburg/Weser
  2. Fachdienst Jugendarbeit und Sport

Communities That Care

Inhalt

Kurzbeschreibung

„Communities That Care“ ist eine in den USA entwickelte Arbeitsmethode, um in Kommunen, Gemeinden und Stadtteilen die Rahmenbedingungen für ein sicheres und gesundes Aufwachsen von Kindern und Jugendlichen zu verbessern. CTC unterstützt lokale Akteure und Netzwerke dabei, die Präventionsarbeit vor Ort auf die zentralen Themen zu fokussieren, bestehende Angebote zu erfassen und vorhandene Angebotslücken wirksam zu füllen. Präventionsangebote werden im Sozialraum besser aufeinander abgestimmt um vorhandene Risikofaktoren zu minimieren und Schutzfaktoren zu stärken.

Zielsetzung

Kinder/Jugendliche/Familie schützen

Thema

Prävention & Vorsorge

Für welche Personen?

Fachkräfte

Alter der Zielgruppe

0 .. 18 Jahre

Teilnahme-/Zugangsvoraussetzungen?

In den lokalen Gebietsteams sind Menschen aus der Kinder- und Jugendarbeit, Schulen, Kindergärten, Glaubensgemeinschaften, Vereinen, Feuerwehren, Polizei, Politik und Verwaltung herzlich willkommen.

Einzugsgebiet des Angebots

gesamter Landkreis

Kosten und Informationen

Kostenpflichtig

Nein

Ist eine Anmeldung erforderlich?

Ja

Hinweise zur Anmeldung und Teilnahme

Weitere Informationen zu CTC, Mitwirkungsmöglichkeiten und zu Präventionsprogrammen erhalten Sie bei dem CTC-Koordinator, Herrn Karaskiewicz

Weiterführende Informationen

Datei herunterladen
Flyer_was-ist-ctc.pdf
Datei herunterladen
Flyer_CTC-im-Landkreis.pdf

Kontakt

AnsprechpartnerIn

Peter Karaskiewicz

Adresse bzw. Veranstaltungsort

Weserstr. 13, 31582 Nienburg

Mobil-/Telefonnummer

05021-967 758

Fax

05021-967 763

E-Mail

Homepage

Anbieter

Karte

Landkarte mit Anschrift oder Hausadresse