Pflegeeinrichtung

  1. ProSenis GmbH-Seniorensitz Parkhaus

Pflegeeinrichtung

Inhalt

Kurzbeschreibung

Wohn- und Raumstrukturen

Das alte um die Jahrhundertwende vom Architekten Quaet-Faslem am unmittelbar angrenzenden Stadtpark an der Hannoverschen Straße als Hotel mit großem Veranstaltungssaal erbaute Parkhaus wurde 1983 in ein Alten- und Pflegeheim umgebaut. 1997 erwarb die ProSenis GmbH die Einrichtung. Nach einer umfangreichen Umbau- und Modernisierungsmaßnahme in den Jahren 1999/2000 verfügt das Haus über einen modernen Ausstattungsstandard, ohne dass der Charme dieses Gebäudes verloren gegangen ist.

Im Erd- und Obergeschoß werden Einzelzimmer mit einer Größe von 13 bis 19 qm und Doppelzimmer von 18 bis 34 qm angeboten. Die Zimmer haben überwiegend eine Anbindung zu einem Duschbad oder verfügen über eine Waschgelegenheit.

Alle Zimmer verfügen über Fernseh-, Radio- und Telefonanschluß. Pflegegerechte Betten, Nachttische und Schränke gehören zur Grundausstattung, die unsere Bewohner mit eigenen Möbeln erweitern können. Zum Entspannen stehen drei mit modernen Sitzwannen ausgestattete Bäder zur Verfügung.

Zu den verschiedenen Gemeinschaftsräumen gehören ein Speiseraum und Veranstaltungssaal, ein Beschäftigungs- und Therapieraum, der auch für private Feierlichkeiten genutzt werden kann, sowie eine kleine Cafeteria mit Zugang auf einen großen Balkon.

Umgebung und Infrastruktur

Der Gartenpark im Außenbereich ist geprägt durch einen alten Baumbestand und verschiedene Gestaltungselemente wie ein Hochbeet und einem Springbrunnen. Zum Verweilen stehen den Bewohnern und Gästen verschiedene Sitz- und Ruheflächen und ein großer Pavillon zur Verfügung.

Die Nienburger Innenstadt mit einer vielfältigen Angebotspalette und einer sehenswürdigen Altstadt ist in ca. 10 Gehminuten vom Seniorensitz Parkhaus zu erreichen. In unmittelbarer Nähe zum Haus befinden sich verschiedene Einkaufsmöglichkeiten.

Betreuungskonzept

Im Seniorensitz Parkhaus wohnen überwiegend pflege- und schwerstpflegebedürftige ältere Menschen. Auf der Grundlage des Pflege- und Betreuungsleitbildes der ProSenis sowie des Hauspflegeleitbildes haben sich die Mitarbeiter das Ziel gesetzt, die Bewohner so zu unterstützen und zu pflegen, wie sie selbst im Alter einmal gepflegt werden möchten. Um diesen Anspruch realisieren zu können, wird nach dem „Bezugspflegesystem“ gearbeitet. Dabei bekommt jeder Bewohner einen festen Ansprechpartner, der sich um seine persönlichen Belange und Wünsche kümmert. Um jeden Tag im Haus lebendig und lebenswert zu gestalten, werden verschiedene Aktivitäten angeboten.
Die Mitarbeiter
Im Seniorensitz Parkhaus wird eigenes qualifiziertes und motiviertes Pflege- und Hauswirtschaftspersonal eingesetzt. Durch kontinuierliche Fort- und Weiterbildung wird ein hohes Maß an fachlicher Kompetenz und Qualität in allen Bereichen erreicht und gewährleistet. Ein verständnisvolles Miteinander in der täglichen Arbeit sowie ein respektvoller und menschlicher Umgang mit den Bewohnern sind dabei für die Mitarbeiter sehr wichtig.

Speiseversorgung
Die Speiseversorgung erfolgt durch die ProSenis Einrichtung Seniorendomizil Meerbachbogen. Dabei wird sehr viel Wert auf eine abwechslungsreiche und altersgerechte Kost gelegt. Individuelle Wünsche werden bei der Speiseplangestaltung berücksichtigt. Bei Ernährungsproblemen steht unsere Diätassistentin bereit.


Zielsetzung

Weitere

Thema

Pflege

Für welche Personen?

Pflegebedürftige

Alter der Zielgruppe

0 .. 99 Jahre

Einzugsgebiet des Angebots

gesamter Landkreis

Einzel- oder Gruppenangebot?

Einzel- und Gruppenangebot

Wenn Gruppenangebot: Gruppengröße / max. Teilnehmeranzahl

Die Einzell- und Gruppenangebote richten sich an die Pflgekunden unserer Einrichtung. Gruppengröße ist bis zu 12 Teilnehmer.

Stationäre Versorgung/Betreuung für ältere Menschen

Die Einrichtung besteht seit

1983

Modernisierung im Jahre

2000

Anzahl Plätze

60

Anzahl der Doppelzimmer

17

Anzahl der Einzelzimmer

26

Anzahl Kurzzeitpflegeplätze

0

Anzahl eingestreute Kurzzeitpflegeplätze

3

Angegliederte Einrichtung

Tagespflegeangebot

Angebote

Spaziergänge

Ausflüge

Spiele

Gedächtnistraining

Musikalische Unterhaltung

Gymnastik

Einkaufsfahrten

andere

Kooperation mit anderen Diensten

Palliativstützpunkt Nienburg/W. und Umgebung e.V.
DASEIN-Hospiz Nienburg

Ausstattung

Kabelanschluss / SAT

Terrasse oder Balkon

Internetanschluss

Telefon

Garten

Serviceangebote

Friseur

Fußpflege

Kiosk

andere

Mitnahme eigener Möbel möglich

Nein

Probewohnen möglich

Ja

Mitnahme von Haustieren möglich

Nach Absprache

Gesondert zu zahlende Leistungen

Familienfeier bis zu 15 Personen, Telefon/ Internet

Kostenträger

Pflegekassen

Sozialhilfeträger

Privat

Krankenkassen

Pflegebedingter Eigenanteil / pro Monat

1499,94€ in PG 2-5

Unterkunft und Verpflegung / pro Monat

562,47€

Investitionskosten / pro Monat

547,56€

Gesondert zu zahlende Leistungen

Telefon/Internet

Kosten und Informationen

Kostenpflichtig

Nein

Ist eine Antragstellung für das Angebot erforderlich?

Nein

Ist eine Anmeldung erforderlich?

Ja

Hinweise zur Anmeldung und Teilnahme

Wir bitten um eine Anmeldung zur Besichtigung unsrer Einrichtung.

Weiterführende Informationen

Datei herunterladen
Parkhaus_Garten 2.jpg
Datei herunterladen
Parkhaus_Gebäude 1.jpg

Kontakt

Ansprechpartner

Inna Brodt

Adresse bzw. Veranstaltungsort

Hannoversche Straße 34-36, 31582 Nienburg

Ist der Zugang zum Angebot barrierefrei möglich?

Ja

Gibt es einen Fahrstuhl?

Ja

gesprochene Fremdsprachen beim Angebot

Russisch, Thialändisch, Türkisch, Rumänisch, Polnisch,Englisch, Persisch

Mobil-/Telefonnummer

05021/7088

E-Mail

Homepage

Anbieter

Karte

Landkarte mit Anschrift oder Hausadresse